FES (Fahreignungsseminar) ab 01.05.2015

Sie haben 1 bis 5 Punkte laut neuem Fahreignungs-Bewertungssystem (ehemals Verkehrszentralregister in Flensburg) und möchten freiwillig einen Punkt abbauen?

oder

Sie haben zwei Punkte und möchten beim Begleiteten Fahren BF17 (Tochter / Sohn etc.) die Begleitperson sein?

Dann melden Sie sich zu einem Fahreignungsseminar FES bei uns an. Damit können Sie einen Punkt im Fahreignungsregister (ehemals Verkehrszentralregister in Flensburg) abbauen. Ab 1.5.2015 wurde das Verkehrszentralregister in Flensburg zum Fahreignungsregister umgewandelt. Der Führerschein wird dann nicht mehr bei 18 Punkten entzogen, sondern schon bei 8 Punkten bzw. eine eingetragende Begleitperson (BF-17) dürfen Sie nur sein, wenn Sie nicht mehr als 2 Punkte haben.

Das FES besteht aus zwei Teilmaßnahmen.
Die Verkehrspädagogische Teilmaßnahme wird von unserem Moderator und Chef Ingmar Ferber durchgeführt. Unsere Dipl.-Psychologe/in führt die Verkehrspsychologische Teilmaßnahme durch.

Es dürfen maximal 6 Personen teilnehmen. Eine Reservierung Ihrer Kursteilnahme ist nur nach abgeschlossenem Vertrag und beglichener Kursgebühr möglich.

Newsticker

Weihnachten 2017

Wir sammeln Kräfte für das neue Jahr und für neue tolle Fahrstunden und legen deshalb vom 23.12.17- 08.01.2018 eine kleine Pause ein. Ausgemachte Fahrstunden werden natürlich gefahren. Ab dem 08.01.2018 sind wir wieder mit...[mehr]



  • Theorie Unterrichtszeiten:

    Mo-Do      18:30 - 20:00 Uhr
    4 x       die Woche
  • Öffnungszeiten und pers. Beratung:

    Mo - Fr 11:00- 18:30 Uhr
    und nach telefonischer Absprache

    Klassenspezifischer Ausbildungsstoff:

    LKW und Zweirad, Samstag ab 9.00 Uhr
Hauptgeschäftsstelle:
Werderstraße 14
79379 Müllheim
Tel. 07631 / 9 360 390
Fax 07631 / 9 387 817
info@ferber-fahrschule.de