Mit welchen Kosten muss man rechnen?


Preis und Leistung müssen zusammen passen! Grundsätzlich sind die Aufwendungen jedoch getrennt in 3 Bereiche:

  • Vorab-Aufwendungen (Sehtest, Passfoto, Erste-Hilfe-Kurs / LSM)
  • Gebühren (Straßenverkehrsbehörde, Prüfungsgebühren)
  • Ausbildungskosten (Fahrstunden, Lernmaterial, etc.)

Diese Kosten können je nach Anbieter etwas abweichen, aber
allgemein kostet…

  • …ein Sehtest ca. 6 bis 8 Euro
  • …ein Erster-Hilfekurs ca. 40 € (eigene Fahrschüler kostenlos)
  • …und ein Satz Passfotos ca. 15 Euro


Gebührenübersicht (Prüfungen)

Diese Kosten werden nicht durch die jeweilige Fahrschule bestimmt sondern von Prüforganisation!
(liegen in der Fahrschule aus)

Was kostet eine Fahrstunde?

Hier gibt es Unterschiede!

Es gibt für Fahrschulen keine Gebührenordnung. Die Preise werden am Markt durch örtliche Faktoren (z.B. Standort, Region) und Anforderungen (z.B. Großstadt oder Umland) selbst festgelegt. Deshalb stehen wir dir für eine Anfrage jederzeit zur Verfügung - melde dich bei uns.

Preise für Fahrstunden

Eine moderne Ausbildung (Schulungsunterlagen und Geräte, Fahrzeuge und Unterrichte), gute Serviceleistungen und motivierte Fahrlehrer sind Kostenfaktoren die bei einem Preisvergleich entscheidend sind.

Eine gute und nachhaltige Ausbildung kann nicht mit billigsten Preisen angeboten werden und bei unzureichender Vorbereitung ist die Gefahr des Durchfallens viel höher - die Folge sind weitere Kosten und das eigentlich günstige Angebot wird schnell teurer als geplant.

Nicht zu vergessen: Wie viele Ausbildungsfahrten ein Fahrschüler benötigt hängt von Ihm selbst ab, je nach Vorwissen und Talent.

Beachten Sie auch unseren aktuellen Angebote

 

 

Newsticker

Weihnachten 2017

Wir sammeln Kräfte für das neue Jahr und für neue tolle Fahrstunden und legen deshalb vom 23.12.17- 08.01.2018 eine kleine Pause ein. Ausgemachte Fahrstunden werden natürlich gefahren. Ab dem 08.01.2018 sind wir wieder mit...[mehr]



  • Theorie Unterrichtszeiten:

    Mo-Do      18:30 - 20:00 Uhr
    4 x       die Woche
  • Öffnungszeiten und pers. Beratung:

    Mo - Fr 11:00- 18:30 Uhr
    und nach telefonischer Absprache

    Klassenspezifischer Ausbildungsstoff:

    LKW und Zweirad, Samstag ab 9.00 Uhr
Hauptgeschäftsstelle:
Werderstraße 14
79379 Müllheim
Tel. 07631 / 9 360 390
Fax 07631 / 9 387 817
info@ferber-fahrschule.de