Führerscheinklasse CE (schwerere Lastzüge)

Unterlagen und Nachweise für die Antragstellung:

  • Passbild
  • Augenärztliches Zeugnis (Augenarzt nicht älter als 2 Jahre)
  • Ärztliches Zeugnis
  • Erste - Hilfe - Kurs
  • Ausweis


Wie lange dauert die Ausbildung?
Theorie:

  • 6 Doppelstunden Grundwissen
  • 4 Doppelstunden klassenspezifischer Stoff


Praxis:

  • Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihrer persönlichen Fähigkeit und dem Lernfortschritt)
  • 5 Fahrstunden Überland
  • 2 Fahrstunde Autobahn
  • 3 Fahrstunde bei Dunkelheit

Welche Prüfung muss ich machen?
Theorieprüfung ist abzulegen:

  • Fragebogen mit 30 Fragen - ab 11 Fehlerpunkten oder 2 Fragen mit jeweils 5 Fehlerpunkten gilt die Prüfung als nicht bestanden

Praktische Prüfung ist abzulegen:

  • Dauer mindestens 75 Minuten

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Für Führer im gewerblichen Güterverkehr ist das Mindestalter 21 Jahre, wenn die z.G. des Fahrzeugs oder Zuges mehr als 7,5 t beträgt.

Was darf ich mit der Klasse CE fahren?

  • Kraftwagen über 3,5 t z.G. (nach oben keine Beschränkung) und Anhänger über 750 kg z.G.

Eingeschlossene Klassen:

  • C1E
  • BE
  • T
  • bei Besitz von D1: D1E
  • bei Besitz von D: DE

Newsticker

Weihnachten 2017

Wir sammeln Kräfte für das neue Jahr und für neue tolle Fahrstunden und legen deshalb vom 23.12.17- 08.01.2018 eine kleine Pause ein. Ausgemachte Fahrstunden werden natürlich gefahren. Ab dem 08.01.2018 sind wir wieder mit...[mehr]



  • Theorie Unterrichtszeiten:

    Mo-Do      18:30 - 20:00 Uhr
    4 x       die Woche
  • Öffnungszeiten und pers. Beratung:

    Mo - Fr 11:00- 18:30 Uhr
    und nach telefonischer Absprache

    Klassenspezifischer Ausbildungsstoff:

    LKW und Zweirad, Samstag ab 9.00 Uhr
Hauptgeschäftsstelle:
Werderstraße 14
79379 Müllheim
Tel. 07631 / 9 360 390
Fax 07631 / 9 387 817
info@ferber-fahrschule.de