A-Verstöße sind (Beispiele):

·         Unfallflucht

·         Nötigung

·         Vorfahrtverletzung mit Gefährdung eines Anderen

·         verbotenes Rechtsüberholen außerhalb geschlossener Ortschaften

·         zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als 20 km/h überschreiten (PKW, Motorrad)

·         zu schnelles Fahren bei Unübersichtlichkeit, an Kreuzungen und Einmündungen oder bei schlechten Sicht- oder Wetterverhältnissen

·         zu dichtes Auffahren und zu geringer Sicherheitsabstand

·         unerlaubtes Wenden oder Rückwärtsfahren (z.B. "Geisterfahren" auf einer Autobahn oder Kraftfahrstraße)

·         Missachtung von Rotlicht, Stop-Schild oder von Haltzeichen von Polizeibeamten

·         Fahren unter Alkohol- unter Drogeneinfluss

·         Fahren ohne Fahrerlaubnis

·         Fahren mit nicht versicherten oder nicht zugelassenen Fahrzeugen (z.B. ohne Betriebserlaubnis)

·         Überholen im Überholverbot

·         unerlaubtes Abbiegen

·         falsches Verhalten an Bahnübergängen, an öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulbussen oder Zebrastreifen

·         unterlassene Hilfeleistung

·         fahrlässige Tötung oder Körperverletzung

·         unerlaubte Fahrgastbeförderung

·         Verstöße gegen das Rechtsfahrgebot

 



Newsticker

Weihnachten 2017

Wir sammeln Kräfte für das neue Jahr und für neue tolle Fahrstunden und legen deshalb vom 23.12.17- 08.01.2018 eine kleine Pause ein. Ausgemachte Fahrstunden werden natürlich gefahren. Ab dem 08.01.2018 sind wir wieder mit...[mehr]



  • Theorie Unterrichtszeiten:

    Mo-Do      18:30 - 20:00 Uhr
    4 x       die Woche
  • Öffnungszeiten und pers. Beratung:

    Mo - Fr 11:00- 18:30 Uhr
    und nach telefonischer Absprache

    Klassenspezifischer Ausbildungsstoff:

    LKW und Zweirad, Samstag ab 9.00 Uhr
Hauptgeschäftsstelle:
Werderstraße 14
79379 Müllheim
Tel. 07631 / 9 360 390
Fax 07631 / 9 387 817
info@ferber-fahrschule.de