Beispiele B-Verstoss

·         unbefugte Benutzung eines Kraftfahrzeugs

·         Gefährdung oder Behinderung von Fußgängern oder Radfahrer beim Abbiegen

·         Gefährdung oder Behinderung von Personen in Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel

·         Kennzeichenmissbrauch

·         ungenügendes Absichern eines liegengebliebenen Fahrzeugs mit Gefährdung anderer

·         Verbotenes Parken auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen

·         Termin zur Hauptuntersuchung oder Abgasuntersuchung um mehr als 8 Monate überziehen

·         mit abgefahrenen Reifen fahren

·         Gefährdung oder Behinderung von Schulkindern an einem haltenden Schulbus
Behinderung von Beamten

·         Telefonieren mit einem Mobiltelefon ohne Freisprecheinrichtung

 

Ein weniger schwerwiegender Regelverstoß kann als ein schwerwiegender gewertet werden, wenn er mit tragischen Folgen verbunden ist.

Newsticker

Weihnachten 2017

Wir sammeln Kräfte für das neue Jahr und für neue tolle Fahrstunden und legen deshalb vom 23.12.17- 08.01.2018 eine kleine Pause ein. Ausgemachte Fahrstunden werden natürlich gefahren. Ab dem 08.01.2018 sind wir wieder mit...[mehr]



  • Theorie Unterrichtszeiten:

    Mo-Do      18:30 - 20:00 Uhr
    4 x       die Woche
  • Öffnungszeiten und pers. Beratung:

    Mo - Fr 11:00- 18:30 Uhr
    und nach telefonischer Absprache

    Klassenspezifischer Ausbildungsstoff:

    LKW und Zweirad, Samstag ab 9.00 Uhr
Hauptgeschäftsstelle:
Werderstraße 14
79379 Müllheim
Tel. 07631 / 9 360 390
Fax 07631 / 9 387 817
info@ferber-fahrschule.de